Regionale Veranstaltungen

Auf dieser Seite findet Ihr Einladungen / Hinweise / Berichte zu folgenden regionalen Veranstaltungen:

Rückblick 2018


Bericht über die Tierbesprechung in Weinheim/Bergstraße am 01.11.2018 bei Zuchtfreund  Heil

Zur Tierbesprechung des SV Dt. Orpingtonzüchter hatten, Ingrid und Jürgen Heil nach Weinheim in die Zuchtanlage eingeladen.

Über 30 interessierte Orpingtonliebhaber, darunter einige Neumitglieder, folgten der Einladung und fuhren mitunter 1000 und mehr km um an diesem Event teil zu nehmen. 

Sonderrichter Helmut Demler und Hauptzuchtwart Reinhard Lawall nahmen die Tierbesprechung der fast allen vorhandenen und anerkannten Farbenschläge einschl. der silber-schwarzgesäumten und kennfarbigen Orpington vor,  wobei sehr viele interessante Themen rund um die Orpington, die Musterbeschreibung, die Bewertungskriterien und das Ausstellungswesen angesprochen wurden.

 

Einen besonderen Dank möchte der SV an alle Teilnehmer richten, insbesondere an die Organisatoren um Ingrid und Jürgen Heil sowie an das Zuchtanlagenteam für die vorzügliche Bewirtung und die erstklassige Unterbringung der Tiere.

Sogar der SV-Ehrenvorsitzende Rolf Daubenthaler, der im kommenden Jahr seinen 90. Geburtstag feiert, war anwesend worüber man sehr erfreut war. (Foto , zusammen mit Züchterin Uschi Schaller)



Bericht über die regionale Tierbesprechung am 16.9. 2018 in Hohenmocker beim Zuchtfreund Edgar Kliewe

 

Die Züchterfamilien Kliewe und Boven/Kuß-Boven hatten das Dorfgemeinschaftshaus in Hohenmocker mit Käfigen  perfekt hergerichtet. Sie konnten als Gastgeber über  20 Züchter aus den Regionen Mecklenburg – Vorpommern und Brandenburg begrüßen. Über 40 Orpingtons und Zwerg - Orpingtons in den Farbenschlägen gelb, schwarz, rot, blau-gesäumt, gelb-schwarzgesäumt und braun-porzellanfarbig präsentierten sich den Preisrichtern Reinhold Boven und Karsten Berlin. Sie teilten sich die Arbeit und die  Züchter haben viele Informationen und Zuchthinweise für ihre  Tiere bekommen.  Die vielen Nachfragen, vor allem von den Neulingen in der Orpingtonzucht, zeigten den großen Bedarf solcher Tierbesprechungen. Zwischenzeitlich hatte Martina Kuß-Boven ein Mittagessen für alle zubereitet. Im Anschluss waren sich alle einig, dieses Treffen soll auch in den kommenden Jahren stattfinden. Gegen 14.30 Uhr traten alle die Heimreise an. Im Gepäck hatten sie viele Hinweise für die bevorstehende Ausstellungssaison und ihre weitere Zuchtarbeit. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle den Preisrichtern Reinhold Boven und Karsten Berlin.

 

Edgar Kliewe 



Zuchtbesprechung Region Nord

Termin: 07.10.2018 in Eckernförde

Liebe Orpingtonliebhaber,

unsere diesjährige Zuchtbesprechung der Region Nord, findet am Sonntag, den 07.10.18 , um 10:30 auf der Sonderschau des SV-Orpington in 24340-Eckernförde statt. (Treffpunkt ist an den Käfigen.) 

In diesem Jahr begleitet mich der 1. Vorsitzende des SV-Orpington Edgar Kliewe.

Ich bitte alle, diese Einladung an andere Orpingtonliebhaber weiter zugeben.

Auf rege Teilnahme hoffend mit freundlichen Grüßen Euer Zuchtwart des SV-Orpington der Region Nord 

Lars Claußen , Tel. 0481/82867020


Rückblick 2017

Bericht über die regionale Tierbesprechung am 30.9. 2017 in Hohenmocker bei Zuchtfreund Edgar Kliewe

 

Die Züchterfamilien Kliewe und Boven/ Kuß-Boven hatten das Dorfgemeinschaftshaus mit Käfigen und einer Kaffeetafel perfekt hergerichtet. Sie konnten als Gastgeber 24 Züchter aus den Regionen Mecklenburg–Vorpom-mern und Brandenburg begrüßen.

 

Als Gast begrüßten die Züchter den Schulungsleiter für die Gruppen B und D der PV Mecklenburg - Vorpommern,  Zuchtfreund Peter Lingoth.

Das Treffen begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Im Anschluss informierte Zuchtfreund Kliewe über die Nezigkeiten im Sonderverien, berichtete über das SOmmertreffen bei Züchterfamilie Konrad und ging auf wesentliche Zielseztungen des SV ein.

 

Schwerpunkt war natürlich die Tierbesprechung.  Über 50 Orpingtons und Zwerg - Orpingtons präsentierten sich den Preisrichtern  Peter Lingoth, Reinhold Boven und Karsten Berlin.

 

Sie teilten sich die Arbeit und die  Züchter haben viele Informationen und Zuchthinweise für ihre  Tiere bekommen.

 

Die vielen Nachfragen, vor allem von den Neulingen in der Orpingtonzucht, zeigten den großen Bedarf solcher Tierbesprechungen.

 


Im Anschluss waren sich alle einig, dieses Treffen soll zu einer Tradition werden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen traten  alle die Heimreise an.

 

 

 

Edgar Kliewe

 


Tierbesprechung des SV Dt. Orpingtonzüchter in der Region Bayern / Franken

Ein ausführlicher Bericht zur Tierbesprechung in der Region Bayern/Franken kann hier heruntergeladen werden:

Download
Tierbesprechung Bayern 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.6 KB

Nov. 2017

 

Die Tierbesprechung für die Züchter aus der Region Bayern / Franken / Baden-Württemberg fand 1. Nov. 2017 auf dem Ferienhof Birnbaum in Weidenbach bei Ansbach statt. Ausrichter waren unsere Zuchtfreunde Constantin und Mandy Günther, die sich über die rege Teilnahme von rund 30 Züchtern freuten.

 

Mandy Günther schreibt in der SV Gruppe auf Facebook:

 

 

 

„Vielen Dank an alle Teilnehmer an der heutigen Tierbesprechung in Weiherschneidbach auf dem Ferienhof Birnbaum. Nachdem Jan und Mareike uns mit einem sehr leckeren Essen bewirteten, fand von 14:00-16:30 Uhr eine tolle und informative Tierbesprechung statt.

 

Danke Helmut, für die vielen Infos und Tipps, die du uns allen gegeben hast.

 

Danke, dass ihr alle den teils sehr weiten Weg zu uns auf euch genommen habt.

 

Ein großes Dankeschön auch an den Ferienhof für die tolle Bewirtung und die Bereitstellung der Halle.“