Herzlich Willkommen

 

  ... auf der Website des SV Deutscher Orpingtonzüchter, dem Verein zur Erhaltung der Orpingtonzucht.

 

Das Orpingtonhuhn ist eine große englische Hühnerrasse, die Ende des 19. Jahrhunderts von dem Engländer Wiliam Cook erzüchtet und 1888 von Karl Hurth aus Niederrad nach Deutschland eingeführt wurde. ( siehe auch auf der Seite Geschichte)

 

Das Ziel dieser Zucht waren Hühner mit hoher Legen- und Eierleistung.

Im Jahr legt eine Orpingtonhenne ca. 180 Eier.

Die Orpingtonhühner haben einen ausgeprägten Bruttrieb.

 

Orpington gehören zu den schweren Rassen und sind ein sehr guter Fleisch- und Eierlieferant.

 

Da diese Hühner schwer sind, können sie kaum über 1 m hohe Zäune flattern. Sie sind reich befiedert. Die meisten Hühner sind einfachkämmig. Rosenkämmig kommt im gelben und schwarzen Farbenschlag vor.

Die Hähne wiegen ausgewachsen 4  bis 5 kg, die Hennen 3 bis 4 kg.

Orpingtons sind ruhig, schnellwachsend und sehr zutraulich.

 

Der Sonderverein freut sich über jedes Mitglied, sei es als aktiver Züchter, Liebhaber oder Förderer!


Aktuelles aus dem Verein


 

 

Terminvorschau 2023

 

  • Arbeitstagung: 29.04. in Obersuhl
  • Sommertreffen: 25. – 27.8. 2023 in Bad Sassendorf
  • Hauptsonderschau: 14. – 15.10.2023 in Hamm

Sonderschauen:

  • 21. – 22.10. in Hamburg
  • 01. – 03.12. 2023 in Leipzig
  • 08. – 10.12.2023 in Hannover
  • 15. – 17.12. 2023 in Erfurt

Tierbesprechungen:

  • 01.10. 2023 in Weinheim (Zfd. Jürgen Heil)
  • September 2023 in Heide (Zfd. Lars Claußen)
  • September 2023 in Hohenmocker (Zfd. Edgar Kliewe)

Nähere Informationen zu den Terminen kommen mit dem Jahrbuch und werden rechtzeitig
auf der Homepage bekanntgegeben

 

 

 

Der SV gratuiert Zuchtfreund Jürgen Heil

ganz herzlich zum 80. Geburtstag

 

Der SV gratuliert unseren langjährigen Zuchtfreund Jürgen Heil herzlich zum 80. Geburtstag. Der Werdegang seiner größten Leidenschaft, der Zucht von Kleintieren, wurde folgender Artikel gewidment. Findet diesen unter Aus dem Vereinsleben. 

 

Bericht zur Tierbesprechung in Weinheim im Oktober 2022

Ein sehr empfehlenswerter, lehrreicher Bericht zur Tierbesprechung in Weinheim, organisiert von Jürgen Heil, und seiner Frau, durchgeführt vom Huptuchtawart Reinhard Lawall, ist unter der Seite regionale Veranstaltungen nun einsehbar.

 

 

Schauberichte

 

Katalog und Eindrücke von der Sonderschau in Hamm sind verfügbar.

 

 Sommertreffen 2022

 

Bericht zum Sommertreffen 2022:

Sommertreffen

 

 

 

Aktuelles aus dem Vorstand


Weihnachtsgrüße + Jahresrückblick 2022

 

Liebe Zuchtfreunde,

 

ein für die gesamte Rassegeflügelzucht sehr schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Mit großer Sorge verfolgen wir alle die Ausbreitung der Geflügelpest in vielen Zuchtbeständen. Erstmals war eine große Rassegeflügelausstellung Infektionsherd für ihre Ausbreitung. Auch wir konnten unsere geplanten Sonderschauen und unsere Hauptsonderschau nicht durchführen.

 Unsere schnelllebige Zeit beschert uns fast täglich neue Eindrücke. Was gestern noch gültig war, wird heute von neuen Erkenntnissen  abgelöst. Es scheint, als ob die Uhren immer schneller gehen. Wie gut, dass es noch unveränderliche Werte gibt, unser Hobby und die Liebe zu unseren Tieren, die uns Halt und unserem Handeln Sinn geben. Uns Momente zum Abschalten und Besinnen geben in einer Zeit wo sich die Schreckensmeldungen in den Nachrichten überschlagen.

Für das neue Jahr wünsche ich mir eine weiter von Vertrauen und gegenseitigem Verständnis geprägte Vereinsarbeit. Was ich dazu beitragen kann werde ich gern tun.

Euch und Euren Familien wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest mit vielen schönen Momenten und für 2023 viel Glück, Gesundheit und Erfolg in der Orpingtonzucht.

 

Euer

Edgar Kliewe                                                       

 

Änderungen zur Clubmeisterschaft

Auf der Jahreshauptversammlung 2022 wurde eine Änderung zur Clubmeisterschaft beschlossen.

Zukünftig kommen nur noch die Hauptsonderschau und eine weitere Sonderschau in die Wertung. Alle anderen Regelungen zur Clubmeisterschaft bleiben unverändert.

Änderungen des Standards durch BZA

 

Der BZA hat auf seiner Tagung am 13.5.2022 auf Antrag des SV der Zwerg-Orpington und unseres SV nachfolgende Standardänderungen beschlossen.

 

Download
Standardänderungen 2022.docx
Microsoft Word Dokument 12.0 KB